Startseite |  Anmelden  |  Registrieren | Warenkorb | Kasse
Artikel: 0 | Betrag: 0,00 EUR 
  Unsere Produkte
» 
  Suche
  Centre d'information
» Liefer- und Versandkosten
» Zahlungsarten
» Privatsphäre und Datenschutz
» Unsere AGB
» Widerrufsbelehrung
» Kontakt
» Impressum
  Newsletter-Service
  Kunden-Login!
eMail-Adresse:
Passwort:
Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Liebe Kundin, lieber Kunde!

Gerne würden wir auf die Verwendung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen verzichten. Als dynamisches Familienunternehmen sind wir bestrebt, einen außergewöhnlichen Service zu bieten, und Unregelmäßigkeiten unbürokratisch im Rahmen der Kulanz abzuwickeln. Wir tätigen unsere Geschäfte ehrlich und zuverlässig, wie auch die ganz überwiegende Mehrheit unserer Kunden und Geschäftspartner. Leider hat die Vergangenheit aber gezeigt, dass es immer wieder Menschen gibt, die einer anderen Lebensphilosophie folgen. Um eine verläßliche Basis für Ihre Bestellung zu haben, sind AGB daher leider unerläßlich.


Allgemeine Geschäftsbedingungen

 §  1  Geltungsbereich, Allgemeines
 §  2  Zustandekommen des Vertrages
 §  3  Preise
 §  4  Zahlungsbedingungen
 $  5  Eigentumsvorbehalt
 §  6  Lieferung und Versand
 §  7  Liefervorbehalt
 §  8  Gewährleistung
 §  9  Haftung
§ 10  Widerrufsbelehrung
§ 11  Jugendschutz

§ 12  Anwendbares Recht
§ 13  Erfüllungsort, Gerichtsstand, Schlußbestimmung


§ 1 Geltungsbereich
Sämtliche Vertragsbeziehungen zwischen France-Vin und Ihren Kunden unterliegen ausschließlich den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung, es sei denn, zwischen dem Kunden und einem Vertretungsberechtigten von France-Vin ist eine Individualvereinbarung getroffen worden.

§ 2 Zustandekommen des Vertrages
Die Darstellung von Produkten im Online-Shop, in allen Katalogen und Preislisten stellen noch kein rechtlich bindendes Angebot dar. Sie versteht sich lediglich als Aufforderung zur Abgabe eines Angebots. Ein Vertrag kommt erst durch die Bestellung des Kunden (Angebot) und die darauf folgende Annahme des Angebots durch France-Vin zustande. Durch Anklicken des Buttons 'Bestellen' gibt der Kunde ein rechtsverbindliches Angebot ab. Die Annahme dieses Angebots durch uns erfolgt mittels einer persönlichen E-Mail an die bei der Bestellung angegebene E-Mail-Adresse des Kunden. Bei der E-Mail, welche ein Kunde im direkten Anschluß an die Bestellung zugesandt bekommt, handelt es sich lediglich um eine Bestätigung des Eingangs des Bestellung bei France-Vin. Sie stellt demnach noch keine rechtsverbindliche Annahme des Angebots dar.

Ein etwaiges Widerrufsrecht des Kunden bleibt hiervon unberührt.

§ 3 Preise
(1) Die auf der Website, in Katalogen und Preislisten aufgeführten Preise und Konditionen im Zeitpunkt der Bestellung sind für France-Vin bindend. Alle Preise verstehen sich in Euro, inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und exklusive möglicher Versandkosten. Versandkosten werden gesondert ausgewiesen und sind unter dem Menüpunkt 'Liefer- und Versandkosten, sowie in der Produktbeschreibung unter dem entsprechenden Link jederzeit einsehbar. Dekorationen sind -soweit nicht anders vermerkt- nicht im Preis inbegriffen.
(2) France-Vin hat das Recht zum Rücktritt vom Vertrag, sollten Schreib-, Druck- oder Rechenfehler vorliegen.

§ 4 Zahlungsbedingungen
(1) Der Kaufpreis ist bei Zahlung gegen Rechnung 7 Tage nach Erhalt der Ware fällig.
(2) Die Möglichkeit eines eigenmächtigen Skontoabzugs durch den Kunden besteht nicht.
(3) Ein Versand ins Ausland erfolgt -soweit nicht anders vereinbart- ausschließlich gegen Vorkasse.
(4) Sollte der Kunde uns eine Lastschriftermächtigung erteilt haben, so wird der Rechnungsbetrag einem Werktag nach Übergabe der Ware an den Paketdienst eingezogen.
(5) Wir behalten uns jederzeit das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten auszuschließen.
(6) Sollte der Kunde uns eine Lastschriftermächtigung erteilt haben, so hat er dafür Sorge zu tagen, dass das angegebene Girokonto auch ein ausreichendes Guthaben aufweist. Die Kosten für eventuelle Rücklastschriften aufgrund mangelnder Deckung hat der Kunde zu übernehmen.
(7) Sollten wir durch die Lieferung von Waren in Vorleistung gehen (Lieferung gegen Lastschrift oder Rechnung), so behalten wir uns das Recht vor, gegebenenfalls zur Wahrung unserer berechtigten Interessen eine Bonitätsauskunft über den Kunden bei der Creditreform Styra KG Goslar einzuholen. 

§ 5 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum von France-Vin.

§ 6 Lieferung und Versand
(1) France-Vin liefert die Ware zu den im Zeitpunkt der Bestellung auf der Website angegebenen Lieferkonditionen /- kosten an die vom Kunden gewünschte Lieferadresse.
(2) Die Bestellung wird unverzüglich, spätestens jedoch 1-2 Arbeitstage nach ihrem Eingang bearbeitet. Sollte eine Bearbeitung erst wesentlich später erfolgen, so erhällt der Kunde von uns eine Benachrichtigung (i.d.R. per E-Mail), und hat bis zur Auslieferung das Recht, kostenfrei vom Vertrag zurückzutreten.
(3) Bei nicht zu vertretender Unmöglichkeit der Lieferung ist France-Vin zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, ohne dass hieraus Schadensersatzansprüche abzuleiten sind.

§ 7 Liefervorbehalt
Eine Lieferung von Waren erfolgt bei Sonderaktionen (z.B. Restposten, spezielle Angebote) nur solange der Vorrat reicht.

§ 8 Gewährleistung
(1) Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

§ 9 Haftung
(1) France-Vin haftet nur für Schäden, die auf Vorsatz, grober Fahrlässigkeit, der schuldhaften Verletzung wesentlicher Vertragspflichten oder dem Fehlen einer zugesicherten Eigenschaft beruhen.
(2) France-Vin übernimmt keine Haftung für Schäden, die dadurch entstehen, dass die Internetpräsenz nicht erreichbar ist.
(3) France-Vin haftet weiter nicht für Schäden, die dadurch entstehen, dass unbefugte Dritte unter Zuhilfenahme des Passwortes eines Kunden, Bestellungen auf www.france-vin.de vornehmen. Der Kunde hat dafür Sorge zu tragen, dass Unbefugte keinen Zugang zu seinem Benutzernamen oder seinem geheimen Passwort erlangen.
(4) Trotz sorgfältiger Recherche kann zudem keine Garantie für die Richtigkeit u./o. Vollständigkeit der auf den Internetseiten von France-Vin zur Verfügung gestellten Informationen gegeben werden. Für Schäden, die auf der Fehlerhaftigkeit oder Unvollständigkeit von Inhalten, oder der fehlerhaften Nutzung des Angebots auf www.france-vin.de beruhen, übernimmt France-Vin keine Haftung. Gleiches gilt für Inhalte fremder Websites, zu denen ein Link auf www.france-vin.de gelegt wurde.

§ 10 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

France-Vin
Inh. Patrice Herrewyn
Triftstr. 54
D-38723 Seesen

Tel. (+49) 05381-49 20 481
Fax. (+49) 05381-94 222 48
Mail: info@france-vin.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigelegte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Website (www.france-vin.de) elektronisch übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahlung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene günstige Standartleiferung gewählt haben),  unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, ds Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Unverbindliches Muster-Widerrufsformular

An:

France-Vin
Inh. Patrice Herrewyn
Triftstr. 54
D-38723 Seesen

Tel. (+49) 05381-49 20 481
Fax (+49) 05381-94 222 48
E-Mail: info@france-vin.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir* den von mir/uns* abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:

____________________

Bestellt am:*
Erhalten am*

Name des Verbrauchers:
Anschrift des Verbrauchers:

Unterschrift (entfällt bei elektronischer Übermittlung)

Datum

(* Unzutreffendes bitte streichen)
 

§ 11 Jugendschutz:(1) France-Vin schließt Kaufverträge nur mit unbeschränkt geschäftsfähigen natürlichen und juristischen Personen ab, also nicht mit Minderjährigen.
(2) Mit Abgabe einer Bestellung oder durch das Einrichten eines Kundenkontos erklärt der Kunde, zu diesem Zeitpunkt das 18. Lebensjahr bereits vollendet zu haben.
(3) Der Kunde ist verpflichtet, dafür Sorge zu tragen, dass nur volljährige, von ihm bevollmächtigte Personen (oder er selbst) die Warenlieferung entgegennehmen können
.

§ 12 Erfüllungsort, Gerichtsstand, Schlußbestimmung
(1) Gerichtsstand und Erfüllungsort ist bei gewerblich handelnden Kunden 38723 Seesen. Dies gilt auch für das Mahnverfahren.
(2) Sollten eine oder mehrere Bestimmungen unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

(Stand Juni 2014)

France-Vin
Inh. Patrice Herrewyn
Triftstr. 54
D-38723 Seesen


Zurück
© 2006 Stuebig Design